Startseite > Referenzen > Aribonenstrasse

Aribonenstrasse

5020 Salzburg, Aribonenstrasse

Die neue Wohnanlage an der Glan zeichnet sich durch eine ruhige Lage und durch eine besondere Architektur aus.

 

Details
ObjektartNeubau
RechtfsformEigentum, Miete, Mietkauf
Einheiten57

 

Wohnen an der Glan
die gswb hat in der Aribonenstraße im Salzburger Stadtteil Liefering eine attraktive Anlage mit Eigentumswohnungen sowie Mietwohnungen mit Kaufoption errichtet.

Hohe Qualität
Die neue Wohnanlage der gswb an der Glan zeichnet sich sowohl durch eine ruhige Lage, als auch durch eine besondere Architektur aus. Um dies sicherzustellen, hat die gswb einen Architekturwettbewerb durchgeführt. Die Jury hat aus insgesamt 17 eingereichten Entwürfen den Vorschlag des Architekturbüros Team 4 einstimmig zum Siegerprojekt gekürt. Die Saalfeldener Architekten haben mit ihrem Projekt auch die ökologischen Kriterien am besten erfüllt.

Interessantes Modell: Miete mit Kaufoption
Bei den Mietwohnungen mit Kaufoption ist bei Einzug ein Grundkostenanteil zu bezahlen. Nach einem Zeitraum von zehn Jahren nach Erstbezug kann die Wohnung gekauft werden. Wenn Sie nicht von der Kaufoption Gebrauch machen wollen, wird die Wohnung weiterhin an Sie vermietet. Das bedeutet maximale Flexibilität!

 

Richtungsweisend: klima:aktiv-Kriterien
Die neue gswb-Wohnanlage in der Aribonenstraße zeichnet sich sowohl mit ihrer modernen, städtischen Architektur, als auch aufgrund der besonderen Umwelt- und Qualitätsanforderungen aus. Die neuen Wohnhäuser an der Glan werden den strengen klima:aktiv-Gebäudestandards entsprechen!
Als Qualitätsnachweis für besonders energiesparende Wohnhäuser garantiert dieser neue Baustandard energie-effizientes, ökologisches und behagliches Wohnen.
Die gswb hat eine Partnerschaftsvereinbarung mit dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (Lebensministerium) unterzeichnet.

Wohnungen in allen Größen
Wrrichtet wurden Zwei-, Drei- und Vierzimmer- Wohnungen. Alle Wohnungen in den Obergeschoßen bieten mit großzügig angelegten Balkonen beziehungsweise Dachterrassen individuellen Erholungsraum. Die Eigentumswohnungen im Erdgeschoß verfügen über private Gärten.
Jeder Wohnung ist ein Abstellplatz in der Tiefgarage zugeordnet. Zusätzlich stehen im Freien Parkplätze für Besucher zur Verfügung.

Ökologisch heizen und lüften
Entsprechend den klima:aktiv-Kriterien sind die in Massivbauweise errichteten Häuser mit einem Vollwärmeschutz ausgestattet. Das Heizsystem ist an das Fernwärmenetz der Stadt Salzburg angeschlossen.
Eine Solaranlage unterstützt wirkungsvoll das Energiesystem der Häuser.
Ein besonderes Qualitätsplus ist die kontrollierte Wohnraumlüftung: in die Wohn- und Schlafräume wird über feuchteabhängige, raumseitige Zuluftelemente Frischluft geleitet.

 

 

Die Gemeinnützige Salzburger Wohnbaugesellschaft m.b.H. prüft und aktualisiert die Informationen auf ihren Webseiten ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der veröffentlichten Informationen wird nicht übernommen.

Antragsformular für Mietkaufwohnung >

Referenzen

 

 


nach oben
zurück  |   nach oben  |   drucken Impressum  |   Datenschutz