Startseite > Aktuell > Neuigkeiten > Spatenstich für Diakonie-Tageszentrum Gnigl

Spatenstich für Diakonie-Tageszentrum Gnigl

24.02.22  

Die Stadtgemeinde Salzburg hat als Bauherr die gswb mit dem Projektmanagement für die Errichtung des Tageszentrums Gnigl des Diakoniewerks Salzburg beauftragt.

Am 23. Februar 2022 fand der Spatenstich für die neue Betreuungseinrichtung statt.

„Wir freuen uns, dass die Stadt Salzburg die gswb mit dem Projektmanagement auch für dieses wichtige Bauvorhaben betraut hat. Zahlreiche andere Salzburger Gemeinden haben schon auf die technische Kompetenz der gswb vertraut und uns mit der Baubetreuung großer Projekte beauftragt",
erklärt gswb-Geschäftsführer Dir. Dr. Peter Rassaerts.

Seit über 25 Jahren bietet die Tagesbetreuung Gnigl, ein Angebot des Diakoniewerks im Auftrag der Stadt Salzburg, tagsüber Begleitung und Betreuung für Menschen im Alter. Vor allem in den letzten Jahren wurde der zunehmende Bedarf an Unterstützungsmöglichkeiten für Senior:innen sowie die erhöhte Zahl an Menschen mit Demenz mit besonderen Betreuungsbedürfnissen immer stärker spürbar. Der Neubau der Tagesbetreuung am Nachbargrundstück des bestehenden Gebäudes inmitten des Sozialraums Gnigl kommt diesem Bedarf nun entgegen und ermöglicht ab Ende 2022 die Begleitung von täglich 18 Menschen im Alter. Zusätzlich bieten die neuen Räumlichkeiten durch ihre Überschaubarkeit eine bessere Orientierung für Menschen mit Demenz und bessere Voraussetzungen zur Begleitung von kleineren Gruppen sowie zur Einzelbetreuung.

„Wir freuen uns sehr, dass mit dem Neubau der Tagesbetreuung Gnigl verbesserte Rahmenbedingungen für die Begleitung und Betreuung der Menschen im Alter geschaffen werden. Sie ermöglicht damit noch mehr Senior:innen mit Unterstützungsbedarf den Verbleib in den eigenen vier Wänden und ist auch eine wesentliche Entlastung für pflegende Angehörige"
, so MMag. Michael König, Geschäftsführer Diakoniewerk Salzburg.

 

Von links nach rechts: <br />Ing. Sarah Zechner (Bauabwicklung gswb), Sigi Aigner (Bauleitung), gswb-Geschäftsführer Dir. Dr. Peter Rassaerts, Manfred Hörwarter (Leitung Tagesbetreuung Gnigl), Stadträtin Mag. Anja Hagenauer, Dipl.-Ing. Alexander Schrank (Baudirektor Stadt Salzburg), Stadträtin Mag. Martina Berthold MBA, Architekt Christian Hofmann und MMag. Michael König (Geschäftsführung Diakoniewerk Salzburg).<br />

 


nach oben
zurück  |   nach oben  |   drucken Impressum  |   Datenschutz  |   Cookie-Konfiguration