Startseite > Presse > Österreichischer Klimaschutzpreis 2008: Zwei Salzburger Projekte nominiert!

Österreichischer Klimaschutzpreis 2008: Zwei Salzburger Projekte nominiert!

06.11.08  

Unter mehr als 500 Einreichungen zu dem heuer erstmals verliehenen Klimaschutzpreis des Umweltministeriums wurden auch zwei Projekte aus Salzburg nominiert.

Die Gemeinnützige Salzburger Wohnbaugesellschaft (gswb) wurde für ihre seit 10 Jahren konsequent umgesetzte Strategie mit Solarenergie und erneuerbaren Energieträgern nominiert. Mit mehr als 7.000 Quadratmetern Kollektorfläche ist die gswb der größte Betreiber von Solaranlagen im Land Salzburg. „Umweltschonendes Bauen und umweltschonender Energieeinsatz gehören zu den Grundsätzen des Baugeschehens in der gswb“, so die beiden Geschäftsführer Dir. Arch. DI Leonhard Santner und Dir. Dr. Christian Wintersteller. Seit rund 10 Jahren setzt die gswb die unternehmensstrategische Festlegung um, jeden Neubau – wenn irgendwie möglich – mit Solarkollektoren auszustatten. Die Energieeinsparung beträgt jährlich um die zwei Millionen KWh, das sind in etwa 260 Tonnen eingesparter CO2- Ausstoß.  

Das zweite nominierte Salzburger Projekt heißt „Tennengau mobil“ und wurde vom Tennengauer Regionalverband eingereicht. Der Erfolg dieses Projekts liegt darin, dass rund 2.500 Arbeitnehmer großer Betriebe im Tennengau kostenlos Bus und Bahn fahren und mit dem Umstieg vom Pkw auf öffentliche Verkehrsmittel bis zu 3.600 Euro pro Jahr einsparen. Aber nicht nur das: Die Fahrpläne der öffentlichen Verkehrsmittel wurden an die Arbeitszeiten der Betriebe angepasst und dahingehend erweitert, dass auch Schichtarbeiter die umweltfreundlichen "Öffis" nutzen können. Der große Nutzen für die Umwelt liegt in der Einsparung von etwa 540 Tonnen CO2. 

Bild: V.l.n.r.: Helmut Meisl (Leiter gswb-Haustechnik), gswb-Dir. Arch. DI Leonhard Santner, Umweltminister Josef Pröll, der Geschäftsführer des Regionalverbandes Tennengau Christian Steiner, Obmann Bmst. Andreas Wimmer und Johannes Praniess von der ÖBB-Postbus GmbH.

 

JPG-Dokument (770k) >


nach oben
zurück  |   nach oben  |   drucken Impressum  |   Datenschutz