Startseite > Presse > gswb und UBM verlängern Nutzung der Riedenburgkaserne zur Flüchtlingsbetreuung bis Ende Februar 2016!

gswb und UBM verlängern Nutzung der Riedenburgkaserne zur Flüchtlingsbetreuung bis Ende Februar 2016!

02.07.15  

gswb und UBM können dem Land Salzburg die Riedenburgerkaserne nun bis 29. Februar 2016 für die Betreuung von Asylwerbern kostenlos zur Verfügung stellen.

Bereits seit Anfang 2015 sind in einem Gebäude auf dem Areal der Riedenburgkaserne Asylwerber untergebracht und werden vom Roten Kreuz betreut. Die ursprüngliche Vereinbarung mit dem Land hat eine kostenlose Nutzung bis 30. September 2015 vorgesehen. Möglich wird diese Verlängerung der Bereitstellung des Wohnhauses für die Unterbringung der Flüchtlinge durch eine Optimierung und Straffung des Bauzeitplanes. Die Fertigstellung der neuen Wohnanlage in der Riedenburg wird aber wie geplant 2018 erfolgen.

 

 

Info_Riedenburg_Fluechtlingsquartier (75k) >


nach oben
zurück  |   nach oben  |   drucken Impressum  |   Datenschutz