Startseite > Presse > Energiegala 2010: Energy Globe für die gswb

Energiegala 2010: Energy Globe für die gswb

22.10.10  

Die gswb wurde erneut mit einem der begehrtesten Umweltpreise ausgezeichnet.

 

PRESSEINFORMATION

 

Salzburg, am 22. Oktober 2010

 

 

Im Rahmen der Energiegala am 21. Oktober 2010 konnten die beiden gswb-Geschäftsführer Dir. Arch. DI Leonhard Santner und Dir. Dr. Christian Wintersteller den Energy Globe in der Kategorie „Luft" entgegennehmen. Prämiert wurde von der Jury der „Solarturbo", den die gswb in der neuen klima:aktiv-Wohnanlage „Aribonenstraße" in der Landeshauptstadt Salzburg erstmals einsetzt.

 

Eine herkömmliche Solaranlage steuert zwischen 15 und 20 Prozent der für Warmwasseraufbereitung und Raumheizung benötigten Energie bei. Um eine Steigerung auf über 30 Prozent zu erzielen, wäre eine Verdoppelung der Kollektorflächen und ein rund vierfach größeres Pufferspeichervolumen erforderlich. Vergrößerungen in diesen Dimensionen würden jedoch erhebliche Mehrkosten verursachen. „Mit der Integration einer Wärmepumpe in das Solarsystem kann nun auch weniger intensive Sonnenstrahlung genutzt werden und der solare Deckungsgrad steigt auf rund ein Drittel. Weiters fallen im Gegensatz zu einer Vergrößerung der Anlage erheblich geringere Mehrkosten an", skizziert der Technische Geschäftsführer der gswb, Dir. Arch. DI Leonhard Santner das neue System.

„Der Nutzen dieser Innovation liegt auf der Hand. Unsere Bewohner profitieren von noch geringeren Kosten für Energie und die Umwelt wird mit dem höhern Wirkungsgrad zusätzlich entlastet", zeigt der kaufmännische Geschäftsführer der gswb, Dir. Dr. Christian Wintersteller die Vorteile auf.

 

Die gswb wurde mit dem „Solarturbo" aus mehr als 300 Projekteinreichungen auch für den Österreichischen Klimaschutzpreis 2010 nominiert!

 

Im Bild v.l.n.r.: gswb-Prok. Bmstr. Franz Loidl, Dir. Dr. Christian Wintersteller, Dir. Arch. DI Leonhard Santner, Helmut Meisl (gswb).

© Vogl/Pressefoto Neumayr  Abdruck honorarfrei

 

Rückfragehinweis:

gswb, Gemeinnützige Salzburger Wohnbaugesellschaft, Pressestelle, Dr. Alexander Tempelmayr, Ignaz-Harrer-Straße 84, 5020 Salzburg, Telefon: 0664/3511 793;e-Mail: alexander.tempelmayr@gswb.at; 

www.gswb.at

 

Verleihung_Energy_Globe_2010 (1506k) >

Medien-Info_Energy_Globe_2010 (72k) >


nach oben
zurück  |   nach oben  |   drucken Impressum  |   Datenschutz