Startseite > Bauprojekte > * Strubergassensiedlung Neubau *

* Strubergassensiedlung Neubau *

5020 Salzburg, Ignaz-Harrer-Straße

Im Zuge der Erneuerung der Strubergassensiedlung werden bestehende Wohnhäuser mit schlechter Bausubstanz abgerissen und durch moderne Neubauten ersetzt.

 

Details
ObjektartNeubau
RechtfsformMiete
Einheiten300
Energiekennzahl HWB in Arbeit

 

Insgesamt entstehen rund 300 Mietwohnungen, die den künftigen Bewohnern einen zeitgemäßen Standard bieten werden. 

Die Erneuerung der Strubergassensiedlung erfolgt in mehreren Etappen. Der erste Abschnitt entlang der Ignaz-Harrer-Straße wurde im Herbst 2015 fertiggestellt. Die Übergabe des zweiten Abschnittes in der Strubergasse erfolgte im Dezember 2015.

Die dritte Bauetappe umfasst Neubauten entlang der Rudolf-Biebl-Straße und wird Ende 2016 übergeben. Der Bauteil in der Roseggerstraße wird im Herbst 2017 fertig.

Baubeginn des gesamten Neubauprojektes: Herbst 2013 Fertigstellung: Herbst 2017 

Die Vergabe der Wohnungen erfolgt durch das Wohnungsamt der Stadtgemeinde Salzburg.

 

 

 

Die Gemeinnützige Salzburger Wohnbaugesellschaft m.b.H. prüft und aktualisiert die Informationen auf ihren Webseiten ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der veröffentlichten Informationen wird nicht übernommen.

Referenzen

Neubau Strubergassensiedlung<br />Visualisierung LC 4, Arch. Lankmayer

 


nach oben
zurück  |   nach oben  |   drucken Impressum  |   Datenschutz