Startseite > Aktuell > Neuigkeiten > Wohnen mit Blick auf die Festung Hohenwerfen

Wohnen mit Blick auf die Festung Hohenwerfen

15.09.16  

Die gswb hat in der Pongauer Feriengemeinde Werfen eine aus drei Häusern bestehende Wohnanlage errichtet. Allen Wohnungen ist eines gemein: ein herrlicher Blick auf das Bergpanorama und die Festung Hohenwerfen.

Die feierliche Übergabe fand Mitte September durch den Kaufmännischen Geschäftsführer der gswb, Dir. Dr. Christian Wintersteller und den Technischen Prokuristen, Bmst. Ing. Christian Lechner, in Anwesenheit von Landesrat Hans Mayr und Bürgermeister Hannes Weitgasser, Architekt DI Hannes Prüll sowie Ing. Wilfried Kaiser vom gleichnamigen Bauunternehmen aus Großarl statt.

 


Gebaut von heimischen Unternehmen

Geplant wurde die Wohnanlage von Architekt DI Hannes Prüll aus Werfen. Für die gute Ausführungsqualität zeichnet das Großarler Bauunternehmen Kaiser verantwortlich.

 

Eigentumswohnungen noch frei

In einem der Wohnhäuser sind schöne Eigentumswohnungen untergebracht. Noch sind nicht alle Einheiten verkauft. Zur Auswahl stehen 3- und 4-Zimmer-Wohnungen, die sich allesamt durch eine hohe Bau- und Ausstattungs-Qualität auszeichnen.  Jeder Wohnung ist ein Tiefgaragenplatz zugeordnet.

 

Feierliche Übergabe mit Landesrat Hans Mayr und Bürgermeister Hannes Weitgasser in Werfen.

 

Insgesamt 30 Miet-, Mietkauf- und Eigentumswohnungen sind in den drei neuen gswb-Häusern in Werfen entstanden.

 


nach oben
zurück  |   nach oben  |   drucken Impressum  |   Datenschutz