Startseite > Aktuell > Neuigkeiten > Neubau Strubersiedlung - 2. Abschnitt fertig

Neubau Strubersiedlung - 2. Abschnitt fertig

02.12.15  

Rechtzeitig vor Weihnachten übergab die gswb Geschäftsführung den Mietern der insgesamt 108 Wohnungen des 2. Neubauabschnittes der Strubersiedlung in Salzburg die Schlüssel.

Die feierliche Übergabe fand in Anwesenheit von Vizebürgermeisterin Mag. Anja Hagenauer, LAbg. Otto Konrad sowie den Gemeinderäten Albert Preims und Johanna Schnellinger.statt. Alle Wohnungen wurden von der Stadt Salzburg vergeben. 

Günstige Mieten dank Baurecht

Die Stadt Salzburg hat der gswb auch für dieses Areal ein Baurecht eingeräumt und trägt damit maßgeblich zu den günstigen Mietpreisen bei. Auch die Kosten für Heizung und Warmwasser werden deutlich niedriger sein als in den drei alten Wohnblöcken, die zuvor auf diesem Grund gestanden sind: Die neuen Wohnungen werden mit Fernwärme und Solarenergie beheizt.

Neubau in mehreren Etappen

Die Übergabe von 111 Wohnungen in dem neu errichteten Wohnhaus an der Ignaz-Harrer-Straße und Roseggerstraße bildete den ersten Bauabschnitt. Mit der Fertigstellung der drei Wohnhäuser an der Strubergasse konnte der 2. Bauabschnitt abgeschlossen werden. Ende 2016 werden die neuen Häuser entlang der Rudolf-Biebl-Straße (Bauabschnitt IV) fertig sein und den Abschluss wird Mitte 2017 der Neubau in der Roseggerstraße 15 und 17 (Baubschnitt V) gegenüber dem jetzt übergebenen Haus bilden.

 

Die gswb Geschäftsführer überreichten in Anwesenheit von LAbg. Otto Konrad, Vizebürgermeisterin Mag. Anja Hagenauer und den Gemeinderäten Albert Preims und Johanna Schnellinger einer jungen Familien die Schlüssel für ihre neue Mietwohnung.

 

Strubergasse Baufeld B

 


nach oben
zurück  |   nach oben  |   drucken Impressum  |   Datenschutz