Startseite > Aktuell > Neuigkeiten > Neues Wohnen und Shoppen in Bischofshofen

Neues Wohnen und Shoppen in Bischofshofen

08.05.15  

Die gswb hat das Areal des ehemaligen Fitnesscenters Injoy sowie eine Teilfläche des so genannten Spöckfeldes an der nördlichen Ortseinfahrt von Bischofshofen erworben.

Seit 2013 wurde auf diesem Areal nach den Plänen von Architekt DI Hannes Prüll eine markante Wohn- und Geschäftsfanlage errichtet.
In zwei Wohnhäusern sind insgesamt 89 barrierefreie Zwei-, Drei- und Vier-Zimmer-Wohnungen untergebracht. Jeder Wohnung ist zudem ein Tiefgaragenplatz zugeordnet. Optimal sind die Einkaufsmöglichkeiten für die Bewohner: Im Erdgeschoß zur Straße hin orientiert, wird ein Spar Supermarkt eingerichtet. Kundenparkplätze stehen direkt vor dem Geschäft zur Verfügung. Ein direkt danebenliegendes Geschäftslokal mit einer Fläche von rund 300 Quadratmetern ist noch frei. Besonders praktisch für die Mieter ist die Haltestelle des Bischofshofener Stadtbusses, mit dem das Ortszentrum in wenigen Minuten bequem erreichbar ist. 

 

In Anwesenheit von Landesrat Hans Mayr, LAbg. Otto Konrad, Bürgermeister Hans-Jörg Obinger und Vizebürgermeisterin Barbara Saller wurde die neue gswb-Wohnanlage mit Geschäftszeile in Bischofshofen übergeben.

 

Ein öffentlicher Park ist im inneren der neuen Wohnanlage entstanden.

 

Viel Grün lädt zum Erholen und Spielen ein.

 


nach oben
zurück  |   nach oben  |   drucken Impressum  |   Datenschutz