Startseite > Aktuell > Neuigkeiten > Architektonisch vielbeachtet: gswb-Wohnanlage Zaunergasse

Architektonisch vielbeachtet: gswb-Wohnanlage Zaunergasse

15.12.14  

Exakt 100 Wohnungen sind in den vier Wohnhäusern der neuen gswb Wohnanlage in der Zaunergasse unmittelbar an der Glan im Salzburger Stadtteil Maxglan enstanden.

Die Übergabe der Miet-, Mietkauf- und Eigentumswohnungen fand in drei Etappen statt. Im Oktober konnten die in einem Haus untergebrachten 22 Eigentumswohnungen an die Käufer übergeben werden. Mitte Dezember war es für die Bewohner der Miet- und Mietkaufwohnungen soweit - die feierliche Übergabe der Wohnungsschlüssel erfolgte noch rechtzeitig vor den Weihnachtsfeiertagen. Zu den beiden Übergaben durch die gswb Geschäftsführung kamen neben Landesrat Hans Mayr, die Gemeinderäte Mag. Wolfgang Gallei, Albert Preims undMichael Wanner, gswb-Aufsichtsrat RA Dr. Florian Kreibich und Stadtplanungschef Dr. Andreas Schmidbaur sowie Architekt DI Werner Nussmüller. 

 

Freudige Gesichter bei der Übergabe der neuen Wohnanlage an der Glan in Anwesenheit von Landesrat Hans Mayr, den Gemeinderäten Albert Preims und Michael Wanner, gswb-Aufsichtsrat RA Dr. Florian Kreibich, Stadtplanungschef Dr. Andreas Schmidbaur sowie Architekt DI Werner Nussmüller.

 

Moderne Architektur im geförderten Mietwohnbau - die Wohnanlage Zaunergasse gilt als Musterbeispiel.

 


nach oben
zurück  |   nach oben  |   drucken Impressum  |   Datenschutz