Startseite > Aktuell > Neuigkeiten > Modernisierung der Südtiroler Siedlung schreitet voran

Modernisierung der Südtiroler Siedlung schreitet voran

14.08.14  

Am 21. August 2014 war es wieder so weit: zwei weitere Häuser die im Zuge der Erneuerung der Südtiroler Siedlung von der gswb errichtet wurden, konnten übergeben werden.

Jeweils 12 Wohnungen samt Tiefgaragenplätzen wurden von Dir. Dr. Bernhard Kopf und Prok. Dr. Peter Rassaerts  in Anwesenheit von Landesrat Hans Mayr und Bürgermeister Manfred Gaßner an die Mieter übergeben.

Die gswb setzt in Kaprun ein besonders ambitioniertes Konzept zur Erneuerung der seit den 1940er Jahren bestehenden Südtirolersiedlung um. Bereits 2009 wurde das erste neue Haus mit sechs Wohnungen übergeben. Im November 2012 folgte der zweite große Schritt: Anstelle von zwei alten Häusern mit jeweils fünf Wohnungen ist ein neues, modernes Wohnhaus mit zwölf Wohnungen und eine Tiefgarage entstanden

 

 

Große Freude bei der Übergabe der neuen Häuser in der Südtiroler Siedlung in Kaprun.

 

Die Südtirolersiedlung in Kaprun erstrahlt in neuem Glanz

 


nach oben
zurück  |   nach oben  |   drucken Impressum  |   Datenschutz