Startseite > Aktuell > Neuigkeiten > Schülerheim Saalfelden feierlich übergeben

Schülerheim Saalfelden feierlich übergeben

03.12.12  

Rechtzeitig zum Schulbeginn konnte der Bau des neuen Schülerheims in Saalfelden mit insgesamt 183 Betten , unmittelbar neben dem Gebäudekomplex der HTL fertiggestellt und seiner Bestimmung übergeben werden.

Der Festakt zur Übergabe  fand am 30. November 2012 in Anwesenheit von Landeshauptfrau Mag. Gabi Burgstaller, LH-Stv. Dr. Wilfried Haslauer, Landesrat Walter Blachfellner, Bürgermeister Günter Schied sowie weiteren Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft statt.

Betreiber des neuen Schülerheims ist das Salzburger Studentenwerk. 

Im neuen Saalfeldener Schülerheim finden sich in den drei Obergeschoßen nicht nur modern ausgestattete Schülerzimmer mit TV- und Internetanschluss, sondern auch attraktive Lern- und  Freizeiträume.

Im Erdgeschoß sind ein großzügiges Foyer, Speisesaal, Spielräume und ein Fitnessraum untergebracht. Im östlichen Gebäudetrakt findet sich für den Lehrbetrieb der HBLW eine Lehrküche, die zudem als größte Betriebsküche im Pinzgau gilt.

 

 

 

Festschrift_Schuelerheim_Saalfelden (1623k) >

Die Landesregierung stellt sich mit einem Einstandsgeschenk für die Schüler ein (v.l.): Landesrat Walter Blachfellner, Landeshauptfrau Mag. Gabi Burgstaller, HTL-Direktor DI Franz Höller, Schülersprecher des Heims Lukas Schipflinger, HBLW-Direktorin Mag. Ingrid Mittendorfer, LH-Stv. Dr. Wilfried Haslauer und Bürgermeister Günter Schied.

 

Die gswb-Geschäftsführer Dir. Dr. Christian Wintersteller und Dir. Dr. Bernhard Kopf übergeben Gutscheine des Saalfeldener Kulturzentrums Nexus für die Schüler an Mag. Georg Leitinger, Geschäftsführer des Salzburger Studentenwerks.

 

Das neue Schülerheim Saalfelden

 


nach oben
zurück  |   nach oben  |   drucken Impressum  |   Datenschutz