Startseite > Aktuell > Neuigkeiten > 60 Mietwohnungen in Siezenheim 1. Betreubares Wohnprojekt

60 Mietwohnungen in Siezenheim 1. Betreubares Wohnprojekt

21.05.12  

Die gswb hat in Siezenheim drei Wohnhäuser mit insgesamt 59 Mietwohnungen - davon entsprechen 20 den Kriterien des betreubaren Wohnens - errichtet.

Dank Aufzug und schwellenfreien Zugängen zu und in den Wohnungen sind sämtliche Einheiten barrierefrei. Zum hohen Wohnkomfort trägt nicht nur eine kontrollierte Wohnraumlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, sondern auch die hervorragende Lage im Grünen sowie die gute Erreichbarkeit des Ortszentrums, des Europarks und der Landeshauptstadt Salzburg bei.

 

Photovoltaik

Sonnenkollektoren am Dach zur Nutzung der „aktiven und passiven Sonnenenergie" zählt bei der gswb zum Baustandard. Neu ist die Errichtung einer Photovoltaikanlage. Sie erzeugt Strom für zwei Stromtankstellen, wo die Bewohner die Akkus von Elektrofahrrädern kostengünstig laden können. Überschüssige elektrische Energie wird für die Beleuchtung und sicherheitstechnische Anlage der Tiefgaragen verwendet.

 

V.l.n.r.: Vzbgm. Joachim Maislinger, Prok. Bmstr. Ing. Walter Loach, GV Edith Schossleitner (Obfrau des Sozial- und Wohnungsausschuss), Bmstr. Johann Sterz, LAbg. RA Dr. Florian Kreibich, Bürgermeister Ludwig Bieringer, Dir. Dr. Christian Wintersteller, Baumeister Bernd Hillebrand und Baumeister KR Herbert Hillebrand.

 

59 Mietwohnungen - davon 20 betreubare Wohnungen

 


nach oben
zurück  |   nach oben  |   drucken Impressum  |   Datenschutz