Startseite > Aktuell > Neuigkeiten > gswb errichtet Passivhaus in Liefering

gswb errichtet Passivhaus in Liefering

18.11.10  

Insgesamt 30 Mietkauf-Wohnungen sowie eine Tiefgarage mit 36 Stellplätzen hat die gswb im Salzburger Stadtteil Liefering errichtet.

Die feierliche Übergabe fand Mitte November 2010 durch die beiden gswb-Geschäftsführer Dir. Arch. DI Leonhard Santner und Dir. Dr. Christian Wintersteller in Anwesenheit von Vizebürgermeister Dr. Martin Panosch, Gemeinderat Mag. Wolfgang Gallei, Mag. Christine Kubik (Leiterin der Abt. X Wohnbauförderung Land Salzburg), OAR Peter Holzmann (Leiter des Wohnungsamtes der Stadt Salzburg) sowie gswb-Aufsichtsratsvorsitzender AK-Präsident Siegfried Pichler und dem künftigen Technischen Geschäftsführer der gswb, Dr. Bernhard Kopf statt. 

Das besondere an der neuen Wohnanlage - es handelt sich um ein Passivhaus! Alle Wohnungen in dem viergeschossigen Haus sind barrierefrei und verfügen über großzügige Balkone, Terrassen bzw. Gärten.

Bereits beim Betreten des Hauses fällt eine angenehme Wohnatmosphäre auf: Die Stiegenhäuser verbreiten mit ihren dunklen keramischen Böden und dank der gewählten Farbtöne atlantikblau, safrangelb und orangegelb einen eleganten, hochwertigen Eindruck.

 

Alles in der Nähe

Die Lage des neuen gswb-Passivhauses könnte nicht besser sein. In unmittelbarer Nähe befinden sich ein Lebensmittelmarkt, Kindergarten und Schulen.

 

Effizientes Energiesystem

Sonnenkollektoren am Dach nützen aktiv die Sonnenenergie für die Warmwasserbereitung aller Wohnungen, die Beheizung erfolgt über einen aus Biomasse gespeisten Fernwärmeanschluss. Wohnraumlüftungen erhöhen die Qualität des Raumklimas.

 

 

Übergabe Laufenstraße

 

Passivwohnhaus Laufenstraße

 


nach oben
zurück  |   nach oben  |   drucken Impressum  |   Datenschutz