Startseite > Aktuell > Neuigkeiten > gswb: 36 geförderte Mietwohnungen für Oberndorf

gswb: 36 geförderte Mietwohnungen für Oberndorf

07.10.10  

Oberndorf zählt zu den am stärksten wachsenden Gemeinden im Flachgau. Qualitativ hochwertiger und leistbarer Wohnraum ist Mangelware. Entsprechend groß war die Freude bei den 36 Familien, die Anfang Oktober ihre neue Wohnung übernehmen konnten.

Die feierliche Übergabe durch die beiden gswb-Prokuristen Bmstr. Franz Loidl und Dr. Peter Rassaerts fand Anfang Oktober 2010 in Anwesenheit von Wohnbau-Landesrat Walter Blachfellner, LAbg. Dr. Florian Kreibich, Bürgewrmeister peter Schröder sowie dem künftigen technischen Geschäftsführer der gswb, Dr. Bernhard Kopf, statt.

 

Direkt an der Hauptstraße hat die gswb zwei Wohnhäuser mit 36 Wohnungen - 15 davon wurden nach dem Mietkauf-Modell vergeben - errichtet. Weiters sind im vorderen Haus zwei Geschäftslokale untergebracht. Durch eine gemeinsame Tiefgarage sind beide Häuser unterirdisch miteinander verbunden.

Die bauliche Herausforderung lag bei diesem Projekt u.a. auch in der Umsetzung eines wirkungsvollen Schallschutzes. Alle Wohnungen wurden  „lärmgeschützt" zum Innenhof bzw. zur Grünlandfläche orientiert.

Den heutigen ökologischen Anforderungen gerecht zu werden, wurde eine Zentralheizung in Kombination mit Solarkollektoren für die Beheizung und Warmwasseraufbereitung installiert.

 

Übergabe gswb-Wohnanlage Oberndorf

 

gswb-Wohnanlage Oberndorf

 


nach oben
zurück  |   nach oben  |   drucken Impressum  |   Datenschutz