Startseite > Aktuell > Neuigkeiten > Spatenstich für neue Wohnanlage in St. Johann

Spatenstich für neue Wohnanlage in St. Johann

23.07.10  

Die gswb errichtet in St.Johann im Pongau eine Wohnanlage mit insgesamt 75 Einheiten.

Die Spatenstichfeier für den ersten Baubschnitt mit 44 Wohnungen fand am 21. Juli 2010 in Anwesenheit von Wohnbau-Landesrat Walter Blachfellner und Bürgermeister Günter Mitterer statt.

Die Lage der neuen gswb-Wohnanlage könnte nicht besser sein: Die drei Häuser werden südlich des Zentrums von St.Johann im Talboden zwischen Wagrainer Bach und Salzach errichtet.

Alle Wohnungen im Erdgeschoß verfügen über eigene Gärten, die Wohnungen in den Obergeschoßen über großzügige Balkone.

Als größter Betreiber von Solaranlagen im Land Salzburg wird die gswb auch bei dieser neu zu errichtenden Wohnanlage auf Sonnenenergie setzen.

Besonderer Wert wird auf die Qualität der Außenanlagen gelegt. Eine Spielstraße erschließt den Rasenplatz und den Spielplatz, Sitzgruppen unter Bäumen laden zum Verweilen ein.

 

Im Bild von rechts nach links: Landesrat Walter Blachfellner, gswb-Geschäftsführer Dir. Arch. DI Leonhard Santner, gswb-Prok. Dr. Peter Rassaerts, Baumeister Josef Kaiser (Fa. Kaiser), DI.Georg Hinterleitner (Fa. Spiluttini), gswb-Prok. Bmstr. Franz Loidl, Bürgermeister Günter Mitterer, gswb-Bauleiter Ing. Horst Trepke, Arch.Roland Stich.

 

Spatenstichfeier in St. Johann

 


nach oben
zurück  |   nach oben  |   drucken Impressum  |   Datenschutz