Startseite > Aktuell > Neuigkeiten > Fertiggestellt: klima:aktiv-Wohnanlage Aribonenstraße

Fertiggestellt: klima:aktiv-Wohnanlage Aribonenstraße

16.12.09  

Die gswb hat in herrlicher Lage an der Glan und nur unweit vom Salzachkai entfernt eine aus mehreren Häusern bestehende Wohnanlage errichtet.

Die Übergabe fand am 16. und 17. Dezember 2009 durch die beiden gswb-Geschäftsführer Dir. Arch. DI Leonhard Santner und Dir. Dr. Christian Wintersteller in Anwesenheit von Vizebürgermeister Dr. Martin Panosch, der Leiterin der Abt. Wohnbauförderung des Landes Salzburg, Mag. Christine Kubik sowie AK-Präsident und gswb-Aufsichtsratsvorsitzenden Siegfried Pichler statt.

 

Traumhafte Wohnungen in traumhafter Lage

Errichtet wurden Zwei-, Drei-, u. Vierzimmer- Miet-, Mietkauf- und Eigentumswohnungen. Alle Wohnungen in den Obergeschoßen bieten mit großzügigen Balkonen bzw. Dachterrassen individuellen Erholungsraum. Die Eigentumswohnungen im Erdgeschoß verfügen über private Gärten. Jeder Wohnung ist ein PKW-Abstellplatz in der Tiefgarage zugeordnet. Zusätzlich stehen im Freien Parkplätze für Besucher zur Verfügung.

Die Lage könnte nicht besser sein: die Wohnanlage wurde unmittelbar an der Glan, fernab von jedem Durchzugsverkehr errichtet. Die Innenstadt ist bequem mit dem Rad in wenigen Minuten erreichbar.

 

Richtungsweisend - klima:aktiv-Standard

Die neuen Wohnhäuser an der Glan entsprechen den strengen klima:aktiv-Standards. Als Qualitätsnachweis für besonders energiesparende Wohnbauten garantiert dieser Baustandard energieeffiezientes, ökologisches und behagliches Wohnen.

Die gswb hat mit dem Lebensministerium bereits 2007 die klima:aktiv-Partnerschaftsvereinbarung unterzeichnet und die neue Wohnanlage in der Aribonenstraße als erste Anlage nach diesen Kriterien errichtet.

 

Hohe Wohnbauförderung - 20 Energiepunkte

Entsprechen den klima:aktiv-Kriterien sind die in Massivbauweise errichteten Häuser mit Vollwärmeschutz ausgestattet. Das Heizsystem ist an das Fernwärmenetz der Stadt Salzburg angeschlossen, eine Solaranlage heizt mit. Ein besonderes Qualitätsplus ist die kontrollierte Wohnraumlüftung.

 

Übergabe - im Foto von rechts.: Vizebürgermeister Dr. Martin Panosch, Ing. Werner Forstner, Dir. Dr. Christian Wintersteller, Dr. Franz Schuchter, AK-Präs. Pichler, Mag. Christine Kubik, Dir. Arch DI Leonhard Santner, Prok. Bmstr. Franz Loidl, Bmstr. Ing. Walter Loach.

 

Wohnanlage Aribonenstraße

 

Übergabe Wohnanlage Aribonenstraße

 


nach oben
zurück  |   nach oben  |   drucken Impressum  |   Datenschutz