Startseite > Aktuell > Neuigkeiten > Siedlungskonzept für Bischofshofener schreitet voran

Siedlungskonzept für Bischofshofener schreitet voran

17.11.09  

Die gswb hat für eine aus den 30er Jahren stammende Siedlung an der Alten Bundesstraße in Bischofshofen ein ambitioniertes Konzept entwickelt.

Anstelle der alten Bauten, die keinen zeitgemäßen Standard mehr boten, werden moderne Wohnhäuser errichtet, die ihre Bewohner nicht nur mit einer schönen Aussicht, sondern vor allem auch mit viel Komfort verwöhnen. Großzügige Balkonflächen, feuchtegesteuerte Wohnraumlüftungen, Lift und Tiefgarage sind die herausragenden Komfortmerkmale der neuen Häuser.

Die Übergabe des ersten neu errichteten Wohnhauses fand Anfang 2008 statt. Anstelle von zwei alten Häusern aus den 1930er Jahren wurde in knapp eineinhalbjähriger Bauzeit ein modernes Wohnhaus mit 26 Einheiten errichtet. Die Übergabe fand Mitte November 2009 durch gswb-Geschäfstführer Direktor Dr. Christian Wintersteller und Prok. Bmstr. Franz Loidl in Anwesenheit von LAbg. Ingrid Riezler und Vizebürgermeister Hansjörg Obinger statt.

 

Im Rahmen der dritten Bauetappe wird der letzte Altbau abgerissen und an dessen Stelle ein weiteres modernes Haus mit 26 Einheiten errichtet.

Komfortabel und zugleich innovativ ist auch das Energiesystem: Mit Fernwärme, die auf Biomasse beruht in Kombination mit Solarkollektoren wird man den heutigen ökologischen Anforderungen gerecht.

 

Übergabe Haus 2 Bischofshofen

 

Bischofshofen Haus 2

 


nach oben
zurück  |   nach oben  |   drucken Impressum  |   Datenschutz